Gloria Aguiam fotografas
Gloria Aguiam fotografas

Sie können kirchlich in Portugal heiraten entweder rechtsgültig oder im Anschluss an eine standesamtliche Hochzeit. Um die rechtsgültige kirchliche Hochzeit zu organisieren muss die Hochzeit auf dem portugiesischen Standesamt beantragt werden, genau wie bei einer standesamtlichen Hochzeit (siehe mehr dazu hier). Nachdem die Hochzeit vom Standesamt genehmigt wird können wir alles weiter mit dem Pfarrer plannen der dann die Vollmacht bekommt diese Hochzeit als rechtskräftig in der Kirche auszuführen. Nach der Hochzeit bekommen Sie von uns eine internationale Heiratsurkunde mit der Sie ihre Hochzeit in Deutschland beim Standesamt eintragen lassen können.

Buchen Sie ihre kirchliche Hochzeit mit uns!

Wo findet die Zeremonie statt:

Kirchliche Zeremonien finden in der Regel in kirchlichen Gebäuden statt. Bei katholische ist dies immer der Fall. Evangelische Trauungen oder Trauungen von anderen christlichen und nicht christlichen Religionen können eventuell auch im Freien statt finden. Dies wird im Einzelfall bestätigt. Bitte teilen Sie uns mit welche Religion Braut und Bräutigam haben und mit welcher kirchlichen Instintuition Sie heiraten möchten und auch Ihre bevorzugte Gegend für die Trauung.

Welche Kosten gibt es:

Katholische Hochzeiten haben eine Bearbeitungsgebühr von der Diözese von ungefähr 20 -30 €. Manche Kirchen haben eine Benutzungsgebühr für Hochzeiten. Und manche Priester haben einen festgesetzten Preis für Ihren Service. Falls dies nicht der Fall sind Spenden angebracht.

Die Kosten bzw angemessene Spendenhöhe liegt zwischen 100 – 500 €.

Was sind die Vorraussetzungen:

für katholische Trauungen müssen folgende Papiere eingereicht werden:

Ein formeller Brief von Ihrem Pfarramt der Erlaubnis gibt das Ihre Trauung in der Kirche _________ in _______Portugal statt finden kann. Der Brief sollte auch bestätigen das sie die PRE KANA Vorbereitungen absolviert haben.
Ihr Pfarrer sollte außerdem einen Brief vom Bishof beantragen der diese Hochzeitserlaubnis bestätigt. Ihre Namen, Datum der Trauung, Name der Kirche sollten immer in dem Brief aufgeführt sein.
Der Originalantrag zur Trauung muss von Ihrer Pfarrgemeinde ausgestellt werden. Diese Dokument muss auch vom Bischofsbüro gestempelt werden.
Alle Urkunden über Taufe, erste Kommunion, Konfirmation müssen zusammenebenfalls vom Bischofsbüro gestempelt werden.
Die standesamtliche Hochzeitsurkunde sollte beigefügt werden. Falls die standesamtliche Hochzeit kurz vor der kirchlichen Trauung liegt kann diese auch nachgereicht werden, bzw mitgebracht werden wenn sie nach Portugal kommen.
Wenn einer von Ihnen nicht katholisch ist dann muss außerdem ein Dokument beigefügt werden über die Erlaubnis für gemischte Religion.

Trauzeugen
Falls Sie Trauzeugen haben bitte schicken Sie uns eine Kopie des Ausweises und folgende Daten: Name, Adresse und Zivilstand. Sie können 2, 3 oder 4 Zeugen haben.

Übersetzer
In der Regel werden die Trauungen von deutsch oder englisch sprachigen Pfarrern abgehalten. Es gibt wenig deutschsprachige Pfarrer in Portugal, es ist jedoch möglich das Ihr Pfarrer aus Deutschland die Trauung hier in Portugal abhält. In diesem Fall übernehme ich die Buchung der Kirche und vermittle zwischen Ihrem Pfarrer und dem zuständigen Pfarramt hier in Portugal.

Wie lange dauert das Beantragen der kirchlichen Trauung
Die oben aufgeführten Papiere sollten spätestens 14 Tage vor dem Trauungstermin bei der portugiesischen Diözese ankommen. Die Erlaubnisbriefe haben eine Gültigkeit von 6 Monaten. Die Kirche sollte so früh wie möglich gebucht werden.

Wie lange dauert die kirchliche Zeremonie

Eine kirchliche Zeremonie dauert zwischen 20 – 60 Minuten. Sie können außerdem wählen ob Sie eine Zeremonie mit Messe oder ohne Messe haben wollen.

Musikregelung

Alle Lieder die während der Trauung gespielt werden sollen müssen vom zuständigen Gemeindepfarrer genehmigt werden und sollten in der Regel christliche Lieder sein. In vielen Fällen hat die Kirche ein Musikanlage mit Mikrophon und auch mit der Möglichkeit aufgenommene Musik z.B. von einer CD wiederzugeben. Viele Kirchen haben eine Orgel die benutzt werden kann, eine kleine Gebühr wird dafür in den meisten Fällen verlangt. Bei den meisten Trauungen spielen professionelle Musiker das musikalische Repertoire, es ist aber auch möglich Hymnen mit der Gemeinde zu singen, allerdings sollten Vorsänger vorhanden sein, deshalb ist es auch hierfür gut z.B. ein Duo Orgel & Gesang zu engagieren.

Set up

Manche Kirchen bitten beispielsweise einen roten Teppich an. Die Dekoration mit Blumen können wir gerne für Sie buchen. Die Blumendekoration wird in der Regel nach der Trauung in der Kirche gelassen sozusagen als Dekoratons- Spende.